Startseite Wir über uns Praxisspektrum Physiotherapie Manuelle Therapie Triggerpunktbehandlung Osteopathie Akkupunktmassage Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) Prävention Praxisrundgang So finden Sie uns Weiterbildung für Physiotherapeuten Zur Person Seminare Links Impressum

Wir haben mitgemacht beim bundesweiten Aktionstag zur Rückengesundheit

Hier finden Sie eine kleine Bildergalerie aus unseren Workshops

Prävention

Funktionelle Rückenschule

In der funktionellen "Rückenschule" lernen Sie als Teilnehmer/innen :

  • Wahrnehmung für den eigenen Körper, im Alltag, Haushalt, bei der beruflichen Arbeit
  • Analysieren der arbeitsbedingten Haltung
  • Strategien entwickeln: was ist zu ändern, was ist unveränderbar, was kann ich ändern
  • Grundlagen der Biomechanik für Muskulatur, Gelenk, Bandscheibe und Nervengewebe
  • Grundlagen des Trainings
  • Grundlagen von Haltungs- und Bewegungsabläufen
  • Gezielte Übungen für Haltung und Bewegungsabläufe für den Alltag und bei der Arbeit
  • Gezielte Kräftigung, Mobilisationen und Dehnungen, die Übungen werden auf die einzelnen Teilnehmer angepasst (das ist ein wichtiges Prinzip in unseren Kursen, da durch die unterschiedlichen Konstitutionen eine individuelle Anpassung notwendig wird.)
  • Wie kann ich das im Kurs erlernte in den Alltag, bei der Arbeit umsetzen!!!!!!
  • Welche Übungen brauche ich vorwiegend an MEINEM Arbeitsplatz

Kinderrückenschule

Medizinisches Nordic Walking

  • Wenn Sie Bedenken haben an einem normalen Nordic Walking Kurs teilzunehmen, weil Ihnen Rückenprobleme, Gelenkprobleme, wie Arthrose oder andere Beschweden die Teilnahme nicht ermöglichen, dann sind Sie beim Medizinischen Nordic Walking genau richtig.
  • Auch mit Osteoporose oder Parkinson können Sie an unseren Anfängerkursen teilnehmen.
  • Hierzu ist es erforderlich, daß Ihr behandelnder Arzt dies befürwortet.
  • In Kleingruppen wird gewährleistet, daß jeder individuell korrigiert und betreut wird.
  • Der Einsteigerkurs hat eine Dauer von 10 Einheiten zu je 90 Minuten.